Informationen über...

Themen


« SE-Gemeindebrief “lebendige Gemeinden” April/Mai 2016 | Startseite | zurück | Terminplan Gruppe Mittwoch in Plochingen Firmung 2016 »

Richtige Zahnpflege und Gesunde Ernährung

Von Kiga-St-Konrad | 28.03.16

In den vergangenen Wochen erfuhren unsere Kinder viel Wichtiges über ihre Zähne und die Ernährung. Sie wissen, wie ein gesunder Zahn aussieht und wie er sich bei Karies verändert. Gemeinsam haben wir erarbeitet, welche Nahrungsmittel für die Zähne gesund sind und welche eher Schaden anrichten.
Natürlich darf auch Süßes gegessen werden, wenn im Anschluss die Zähne gründlich geputzt werden.

Richtiges Zähne putzen hat uns Frau Wulff vom Gesundheitsamt gezeigt. Ausgerüstet mit einem großen Modellgebiss und einer riesigen Zahnbürste hat sie den Kindern nützliche Tipps gegeben. Danach bekam jedes Kind eine neue Zahnbürste und durfte seine Zähne „fachmännisch“ putzen.

Der Besuch in einer Plochinger Zahnarztpraxis war besonders spannend. Die Kinder durften auf den Behandlungsstuhl sitzen und damit „Aufzug“ fahren, sie konnten den Speichelsauger („Staubsauger“) und die „Wasserspritze“ testen. Ganz Mutige ließen sich sogar die Zähne von der Zahnärztin durchsehen.
So wird den Kindern auf spielerische Art und Weise die Angst vor dem Zahnarztbesuch genommen. Herzlichen Dank an das gesamte Team der Zahnarztpraxis im Hundertwasserhaus!!!

Zum Abschluss unserer Einheit stand noch ein Elternabend mit einer Praxisbegleiterin für Kita-Verpflegung auf dem Programm. Finanziert wurde dieser Abend „Initialzündung“ vom  Land Baden Württemberg, „Vernetzungsstelle Kita und Schulverpflegung“. Im Vordergrund stand die gesunde Pausenverpflegung.
Zu Beginn bekamen die Eltern Informationen über die Wichtigkeit einzelner Nährstoffe, über die Inhaltsstoffe und Zusatzstoffe  von einzelnen Lebensmitteln; etc. Wussten Sie, dass in einem halben Liter Eistee 20 Stück Würfelzucker stecken? Oder in einem Glas Nutella 72 Stück Zucker?
Nach dem informellen Teil  warteten verschiedene Arbeitstische mit leckeren Rezepten und Zutaten  auf die Eltern. Motiviert wurden leckere Brotaufstriche, Salate, Gemüsespieße, Wraps, Sandwichs, Müslimuffins und andere gesunde Leckereien zubereitet. Im Handumdrehen war aufgeräumt, der Tisch gedeckt und das Büffet wurde eröffnet. Die Rezepte sind als Anregung für abwechslungsreiches, gesundes Vesper gedacht.

Einige Tage später durften unsere großen Vorschulkinder eine Auswahl der Rezepte mit viel Spaß selbst zubereiten und anschließend verkosten. Zudem haben sie für die Osterfeier am darauffolgenden Tag einen leckeren Hasenaufstrich und Müslimuffins für alle Kinder vorbereitet.

Vielen Dank an Frau Regine Stefan für die Vorbereitung und Durchführung dieser beiden Aktivitäten mit unseren Kindern und Eltern!

Christine Richter und das Team vom Kindergarten St. Konrad.

bild0010.JPG  img_0306.JPG

Themen: Berichte |