Informationen über...

Themen


« Minis bemalen zusammen mit Kolping Altkleidercontainer der Aktion Hoffnung | Startseite | zurück | Goldenes Priesterjubiläum Pfarrer Dikel »

Abschied von Pastoralreferentin Karin Fritscher

Von Pfarrbuero | 27.06.16

Abschied von Frau Fritscher

Im September 2004 hat Frau Fritscher mit Ihrem Dienst als Pastoralreferentin in unserer Seelsorgeeinheit Neckar-Fils begonnen. Ihre Tätigkeit umfasste die Verantwortung als „pastorale Ansprechperson“, ganz besonders für die Kirchengemeinde Altbach/Deizisau, den Religionsunterricht, den Beerdigungsdienst in unserer Seelsorgeeinheit, den Predigtdienst und die Betreuung der liturgischen Dienste in der Seelsorgeeinheit. Insbesondere lag ihr der Kontakt mit den Kindergärten in Altbach und Deizisau am Herzen. Jetzt hat sie das Dutzend an Jahren vollgemacht und wird uns in den Sommerferien verlassen, um ihre neue Stelle in Aalen anzutreten. Dort wird sie zu 70% als Krankenhausseelsorgerin tätig sein und zu 30% im Gemeinde-dienst. Sie war mit Leidenschaft und Engagement in ihrem Dienst tätig. Insbesondere lag ihr das Wohl „ihrer“ Kirchengemeinde in Altbach/Deizisau am Herzen. Dementsprechend hat sie energisch und bisweilen mit „Kante“ deren Interesse in der Seelsorgeeinheit vertreten. „Halbe Sachen“ gab es bei ihr nicht. Sie war voll und ganz bei der „Sache“.  Wir danken Frau Fritscher für ihren Einsatz und wünschen ihr für die Zukunft Gottes Segen und Beistand. Am 16.7. verabschieden wir Frau Fritscher im Rahmen der Eucharistiefeier um 18.30 Uhr in der Clemens-Maria-Hofbauer- Kirche in Deizisau. Wir laden Sie ganz herzlich dazu ein.

Pfarrer Bernhard Ascher

Themen: Seelsorgeeinheit Neckar-Fils, Gemeindeleben/Ökumene, Allgemeines, Ankündigungen, Termine, Veranstaltungen |