Informationen über...

Themen


« Gemeindebrief Weihnachten 2016 | Startseite | zurück | Tauftermine in der SE für 2017 »

St. Nikolaus besucht die Kinder im Wald

Von Kiga-St-Konrad | 14.12.16

Eine Nikolausfeier der besonderen Art durften Kinder und Eltern vom Kindergarten St. Konrad am 08. Dezember 2016 erleben.
Ausgerüstet mit Taschenlampen trafen wir uns um 16.30 Uhr an der kath. Kirche und machten uns zu Fuß auf in Richtung Mariengrotte.

Unterwegs gab es einen Spielstopp, wo die Kinder die Waldtiere mit allerlei Leckereien wie Sonnenblumenkörner, Nüsse und Karotten füttern durften. Genau so war es nämlich unfreiwillig dem „Dummen Nuck“ aus dem Nikolausbilderbuch ergangen, welches die Kinder zuvor im Kindergarten behandelt hatten.

Nach einem Spaziergang bei herrlichem Abendrot kamen wir schließlich an der Mariengrotte an. Wir versammelten uns um einen geschmückten Tannenbaum und stimmten unser erstes Lied an. Schon kam mit Glockengeläut  St. Nikolaus aus dem Wald. Von ihm hörten wir die Legende vom goldenen Apfel. Die Kinder gaben noch ein Fingerspiel, ein Gedicht und Lieder begleitet mit Orff-Instrumenten zum Besten. Endlich teilte der Nikolaus seine Gaben aus und erfreute sich an den strahlenden Kinderaugen.

Zum Aufwärmen gab es heißen Punsch und Gebäck, welches die Eltern mitgebracht hatten. Gut gestärkt konnten danach alle den Heimweg antreten.

Herzlichen Dank unserem Nikolaus Herrn Pfarrer Ascher und Frau Bucher, die zuvor mit den Kindergartenkindern die rhythmische Einheit mit den Orff-Instrumenten eingeübt hat!

dscn0571.JPG

Themen: Berichte |