Informationen über...

Themen


« Erstkommunion 2018 | Startseite | zurück | Gemeindebrief Juni Juli 2018 »

Inklusiver Familiengottesdienst am 6.5.2018

Von Pfarrbuero | 17.05.18

p5060239.jpgp5060233.jpgInklusiver Familiengottesdienst

Im wahrsten Sinne „berührt“ waren die GottesdienstbesucherInnen am 6.5. beim ersten inklusiven Familiengottesdienst in St. Konrad, den das Famgo-Team mit Tobais Haas, Seelsorger für Menschen mit Behinderung, vorbereitet hatte. Braucht es einen „extra“ Gottesdienst für Behinderte? So wurde unsere Idee hinterfragt. Nein, es sollte kein Gottesdienst für Behinderte sein, sondern ein Gottesdienst für alle Menschen – Große, Kleine, Dicke, Dünne, Alte, Junge, Behinderte und Nichtbehinderte. Und aus allen Teilen der Seelsorgeeinheit, aus anderen christlichen Gemeinden, kamen Gäste nach Plochingen – was die Vorbereitenden unglaublich gefreut hat! Mithilfe von Gebärden, Geschichten, Gesten und persönlichen Statements gelang es Brücken zu schlagen. Vor allem mit dem Lied „Von Mensch zu Mensch eine Brücke baun“ wurde dies nochmals besonders plastisch und lebendig gezeigt. Alle fühlten sich wohl, konnten etwas mitnehmen, waren berührt und voll dabei. Auch die Musik der Kirchenband „konradissimo“ unterstrich diese besondere Stimmung nochmals. Die beste Reaktion am Ende des Gottesdienstes kam von Julius: „Der Gottesdienst war schön, er war romantisch und er hat mir eine Gänsehaut gemacht!“ Ein größeres Kompliment hätte man allen Beteiligten nicht machen können. Danke allen fürs Mitvorbereiten, Gestalten, Mitfeiern.

p5060237.jpg

Themen: Berichte, Allgemeines, Ankündigungen, Termine, Veranstaltungen |