Informationen über...

Themen


« Katholischer Kindergarten St. Konrad | Startseite | zurück | Firmung 2018 in Reichenbach »

Kindersachenmarkt Herbst/Winter 2019

Von Pfarrbuero | 21.06.18

Der nächste Kindersachenmarkt Herbst/Winter 2019 des katholischen Kindergartens St. Konrad findet am

Mittwoch, den 23. Oktober 2019 von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Neu: mit Verkauf von Damenhandtaschen!

im katholischen Gemeindezentrum St. Konrad, Hindenburgstraße 57 in Plochingen statt. Die Online-Vergabe der Verkäufernummern für diesen Markt ist am Samstag, 21.09.2019.

Neu: Wegen Helfermangels kann bei der Onlinevergabe einer Verkäufernummer nur dann vergeben werden, wenn am Markt (besonders gerne am Mittwochnachmittag ab 12 Uhr für 1 Stunde) mitgeholfen werden kann.

Wir verkaufen zweimal im Jahr (einmal Frühling/Sommer, einmal Herbst/Winter) gebrauchte und gut erhaltene Kinderkleidung, Kinderschuhe, Schwangerschaftsmode, Spielsachen, Kindersitze, Kinderwägen und Kinderfahrzeuge. In unserer Cafeteria gibt es Kaffee und Kuchen und kalte Getränke, auch zum Mitnehmen. 20 % des Erlöses gehen an den katholischen Kindergarten St. Konrad.

Sie möchten gebrauchte Waren bei unserem Kindersachenmarkt verkaufen?

Unser Markt verkauft saubere und gut erhaltene Kinderkleidung in den Größen 50 bis 176, Schwangerschaftsmode, Schuhe, Spiele, Bücher, Spielsachen (KEINE STOFFTIERE), Kinderwagen, Roller, Fahrräder etc.  Wir sind ein Abgabemarkt und vermieten keine Verkaufstische. Zum Verkaufen benötigen Sie eine Verkäufernummer und Etiketten.

Wie bekomme ich eine Verkäufernummer und Etiketten?

Die Nummern werden ausschließlich online vergeben.  So funktioniert es: Senden Sie am Anmeldetag ab 10 Uhr bis spät. 10.30 Uhr eine E-Mail an:

kindersachenmarkt-plochingen@web.de

Da wir bei der Durchführung unseres Marktes auf die Unterstützung zahlreicher Helfer angewiesen sind, können wir künftig Verkäufernummern nur noch im Gegenzug für Ihre Hilfe vergeben. Wir hoffen auf Ihr Verständnis!

Besonders Mittwoch Nachmittags ab 14 Uhr werden dringend Helferinnen benötigt, die uns beim zurücksortieren der nicht verkauften Ware unterstützen. Interessenten, die uns hier unterstützen können, werden bevorzugt.

Welche Daten muss meine E-Mail enthalten?

Es werden nur E-Mails berücksichtigt, welche diese Angaben enthalten und die innerhalb der geforderten Zeit eingehen:

Pro E-Mail-Adresse ist nur eine Verkäufernummer möglich. Ihre persönlichen Daten werden nur für die Abwicklung des Marktes benutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie erhalten auf jeden Fall eine Rückmeldung per E-Mail, ob Sie eine Verkäufernummer erhalten haben oder nicht. Wenn Sie bei der Nummernvergabe erfolgreich waren, können Sie die zugeteilte Verkäufernummer und Ihre Etiketten im Kindergarten St. Konrad, Brühlstr. 36 während der Kindergartenöffnungszeiten abholen.

Wichtige Termine für Verkäufer:

Etikettenausgabe ab Donnerstag, 26.09. 2019 im Kindergarten St. Konrad
Warenabgabe abends Montag, 21. Oktober 2019 von 17.00 bis 18.00 Uhr im katholischen Gemeindezentrum
Warenabgabe vormittags Dienstag, 22. Oktober 2019 von 09.00 bis 10.00 Uhr im katholischen Gemeindezentrum
Abgabe Kuchenspende Mittwoch, 23. Oktober 2019 von 08.00 bis 09.00 Uhr im katholischen Gemeindezentrum
Abholung Ware und Erlös Mittwoch, 23. Oktober 2019 von 17.00 bis 18.00 Uhr im katholischen Gemeindezentrum
Abgabe/Abholung falsch sortierter Ware Donnerstag, 24. Oktober 2019 für eine Woche im Kindergarten St. Konrad

Teilnahmebedingungen:

Für die Teilnahme an der Verkäufernummernvergabe müssen Sie sich mit diesen Bedingungen einverstanden erklären:

- Etikettenkosten und Kindergartenanteil: Die Etiketten kosten pro 50 Stück 1,50 € Material- und Bearbeitungsgebühr.

- Jeder Verkäufer kann höchstens 100 Etiketten erhalten. 20 % Ihres Verkaufserlöses gehen an den Kindergarten St. Konrad. Die Etikettenkosten, eventuelle Portokosten und der 20%-Anteil werden von Ihrem Erlös automatisch vor der Auszahlung abgezogen.

- Vorgehensweise beim Auszeichnen und Abgeben der Ware:  Nur saisonale Kleidung (Herbst/Winter oder Frühling/Sommer) und Schuhe. Pro Verkäufernummer dürfen maximal 200 Artikel abgegeben werden.  Zum Verkauf kommt nur saubere und unbeschädigte Kleidung, gleiches gilt für Schuhe.  Kleidung muss nach Grössen sortiert und gebündelt werden (z.B. mit einer Schnur oder einem Gummiband). Es dürfen max. 5 Paar Schuhe abgegeben werden. Kleidung, Schuhe und Spielsachen müssen in getrennten Kisten abgegeben werden (sie werden in verschiedenen Stockwerken angeboten)

-Die Ware darf nur in Wäschekörben oder Klappboxen abgegeben werden. Diese müssen mit der Verkäufernummer gekennzeichnet sein. Plastiktüten und Pappkartons werden nicht angenommen.

- Es dürfen nur die von uns ausgegebenen Etiketten verwendet werden.

- Das Etikett fest in Knopfloch, Reissverschluss, Gürtelschnalle etc. befestigen. Zweiteiler zusätzlich miteinander verbinden, z.B. mit Schnur/Sicherheitsnadel.

- Bei Spielwaren etc. Etikettenfaden mit Tesafilm festkleben.

- Das Etikett darf nur auf der Vorderseite beschriftet werden.

- Preiseschritte nur in 50 Cent Beträgen.

- Das Etikett muss Verkäufernummer (in roter Schrift), Artikelbeschreibung, Grösse und Preis enthalten.

- Wir behalten uns vor, Ware die nicht nach unseren Angaben etikettiert wurde, die beschädigt oder schmutzig ist oder nicht der Jahreszeit entspricht, auszusortieren und nicht zum Verkauf anzubieten.

- Wir übernehmen das Einsortieren, Verkaufen, Abrechnen und Rücksortieren Ihrer nicht verkauften Ware.

- Wir übernehmen keine Haftung für Diebstahl oder Beschädigung Ihrer Waren.

- Falsch rücksortierte Waren können entweder bei der Warenabholung direkt beim Kindersachenmarkt zur korrekten Sortierung zurückgegeben werden oder Sie können diese ab dem Donnerstag, 24.10.2019 innerhalb einer Woche im Kindergarten St. Konrad, Brühlstraße 36, abgeben. Die nicht abgeholte Ware wird gemeinnützig gespendet.

 

Themen: Kindersachenmarkt St. Konrad, Allgemeines, Ankündigungen, Termine, Veranstaltungen |