Informationen über...

Themen


« Tauftermine von Januar 2020 bis Juli 2020 | Startseite | zurück | Sternsingeraktion 2020 »

Jahresrückblick

Von Kiga-St-Konrad | 08.12.19

Das gesamte Jahr über dürfen wir uns über die engagierte Mithilfe unserer Eltern und einigen Ehrenamtlichen freuen.
So besucht uns beispielsweise jede Woche unsere Vorlesepatin Frau Grimm im Kindergarten. Sie liest den Kindern Geschichten und Bilderbücher vor und beantwortet geduldig viele Fragen. Die Kinder genießen die Zeit und Ruhe, die Frau Grimm für sie mitbringt und kuscheln am Vorlesesofa gerne an sie hin. Ebenso spielt oder puzzelt Frau Grimm auch mal mit ihnen oder kocht leckere Sachen mit den Kindern.
Jeden Dienstag freuen sich die Kinder auf das Kommen ihrer „Vorleseoma“.
Herzlichen Dank liebe Frau Grimm!

Regelmäßig laufen in unserem Kindergarten viele Aktivitäten und Feste, die ohne die Mithilfe unserer Eltern nicht machbar wären.
Hervorzuheben ist hierbei der große Kindersachenmarkt, welcher zweimal jährlich stattfindet. Hierfür gibt es ein eigenständiges Kindersachenmarktteam unter der Leitung von Frau Rehn. Jeweils über 3 Tage hinweg sind dann viele fleißige Hände erforderlich, welche die Mengen von Kinderbekleidung und Spielzeug sortieren, aufbauen, verkaufen und nach dem Markttermin wieder rücksortieren und abrechnen. In der Cafeteria dürfen sich die Besucher an selbstgebackenen leckeren Kuchen erfreuen.
Der Erlös der Kindersachenmärkte kommt unserem Kindergarten zugute. Hiervon werden Anschaffungen oder auch Ausflüge finanziert. So konnten wir uns beispielsweise im Zuge unserer Gartenrenovierung eine große Nestschaukel im Wert von 3000 Euro ermöglichen.

Wir danken ganz herzlich allen Helfern, vor allem auch den langjährigen ehemaligen Helfern, die unseren Kindersachenmarkt über Jahre hinweg noch immer treu unterstützen. Ebenso natürlich der Kirchengemeinde St. Konrad für das Überlassen der Räumlichkeiten.

Gerne nehmen unsere Eltern unser „Spiel-Mit-Angebot“ an. So sind Eltern mit ihren Kindern ca. dreimal im Jahr zu einem gemeinsamen Nachmittag in den Kindergarten eingeladen. Neben einem kleinen Bastelangebot haben die Eltern die Möglichkeit, in Ruhe mit ihrem Kind zu spielen oder auch bei einer Tasse Kaffee miteinander ins Gespräch zu kommen.

Sehr beliebt bei Eltern und Kindern ist unsere Oster- und Weihnachtswerkstatt. Die Erzieherinnen bereiten verschiedene Bastelangebote vor. An mehreren Tagen kommen einige Mütter und basteln dann gemeinsam mit den Kindern. Dabei macht sich immer eine eifrige und konzentrierte „Arbeitsstimmung“ breit und die Kinder freuen sich riesig über ihre gefertigten Werke.

Unser Elternbeirat besteht in diesem Kindergartenjahr aus einer 7-köpfigen Gruppe und somit verteilt sich die Arbeit auf viele Schultern. Wir freuen uns über dieses Engagement!

Im November haben wir nach langer Wartezeit endlich unsere neue Garderobe beziehen dürfen. Die neuen Möbel sind hell und freundlich und die Kinder haben vor allem deutlich mehr Platz beim Umziehen.
Herzlichen Dank an das Hausmeisterehepaar Soltan & Firma, welche den Garderobenumbau sehr gelungen über die Bühne gebracht haben. Dankbar sind wir ebenso für die vielen Arbeiten, die sie ständig im Hintergrund für unsere Einrichtung erledigen.

Höhepunkt zum Abschluss des Jahres war unsere Familiennikolausfeier an der Mariengrotte in Plochingen. Bei schönen, kalten und trockenen Wetter starteten wir am Kirchplatz mit einem kleinen Theaterstück einiger Kinder. Danach machte sich unsere große Schar an Kindern und Eltern auf den Weg zur Mariengrotte, in froher Erwartung auf den Nikolaus. Er ließ dort auch nicht lange auf sich warten und wir durften Herrn Pfarrer Ascher als Bischof Nikolaus in unserer Mitte begrüßen. Er wusste einiges aus unserem Kindergartenalltag zu berichten und nach einigen Nikolausliedern durfte jedes Kind einen gefüllten Nikolausstrumpf von ihm in Empfang nehmen. Inzwischen war es auch schon dunkel geworden und die Lichterketten sorgten für eine heimelige Stimmung.
Im Anschluss stärkten sich alle am mitgebrachten Fingerfood und heißem Früchtepunsch.
Herzlichen Dank Herrn Pfarrer Ascher für seinen Besuch. Die Freude an diesem alljährlichen „Amt“ ist ihm dabei ins Gesicht geschrieben!

Wir sind sehr dankbar für dieses schöne Miteinander und schauen gespannt auf das Jahr 2020!

Christine Richter,
für das Team vom Kindergarten St. Konrad.

frau-grimm.JPG

img_2775_garderobe.jpg

img_2873-2.JPG

Themen: Allgemeines |